Anita Klitsch

Ich heiße Anita Klitsch, Jahrgang 1955, Ortsteil Haldorf. Ich bin Rentnerin, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Ich lebe schon immer sehr gerne in Edermünde und bin in unterschiedlichen Vereinen ehrenamtlich tätig. Für mich ist es von Bedeutung, dass unsere Gemeinde auch weiterhin ein lebenswerter Ort für alle Generationen in jeder Lebenslage bleibt. Dazu gehören auch attraktive Treffpunkte für jung und alt und gute Wander-und Radwege. Alles selbstverständlich im Einklang mit einer intakten Natur. Da ich weiß, wie wichtig Ehrenamtliche für unsere Gemeinde sind, werde ich mich dafür einsetzen, dass das Ehrenamt weiterhin gestärkt und gefördert wird.