Aufholen nach Corona!

Kinder und Jugendliche haben unter Corona am meisten gelitten. Darum ist es so wichtig Versäumtes schnell auf- bzw. nachzuholen. Das gilt für den Schulstoff genauso, wie für das soziale Leben. Deswegen haben wir gestern unter dem Motto „Aufholen nach Corona“ in der Gemeindevertretung den Antrag auf Gebührenerlass für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr in unserem Freibad für die Badesaison 2022 gestellt. Weiterhin erhalten alle geschlossenen Kinder- und Jugendgruppen und deren Betreuter*innen von Edermünder Vereine freien Eintritt.

Bild: Colourbox

SPD-Fraktion unterstützt Gemeindehaushalt

In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung am 7. März ist mit den Stimmen der SPD und der CDU der Haushaltsplan der Gemeinde für 2022 beschlossen worden.

Der Fraktionsvorsitzender der SPD, Günter Rudolph, lobte den von der Verwaltung aufgestellten Haushaltsentwurf als solide und gut. Der Haushalt konzentriere sich richtiger Weise darauf, angefangene und bereits beschlossene Projekte zu verwirklichen. Es sei momentan ganz sicher nicht die richtige Zeit, um ständig neue politische Wunschträume zu entwickeln.

Meldungen

Bild: Christof Mattes; CC BY-SA 4.0

Neue Zeugenaussage belegt Fehler beim Landesamt für Verfassungsschutz

Der Untersuchungsausschuss zur Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke (UNA 20/1) hat heute Dr. Wilhelm Kanther als Zeugen vernommen, den Leiter der Rechtsabteilung II im hessischen Innenministerium. Der Obmann der SPD-Fraktion im Untersuchungsausschuss, Fraktionsvorsitzender Günter Rudolph, sagte am Freitag…